Cleveland Versus Wall Street
Dokumentarfilm von Jean-Stéphane Bron mit Unterrichtsmaterial, 98 Min., Originalversion Englisch mit deutschen Untertiteln

Viele weitere Informationen und Material zum Film finden Sie unter filmo

filmo ist die erste Online-Edition des Schweizer Films, welche Filmklassikern nachhaltig mehr Sichtbarkeit im digitalen Raum verschafft. filmo schlägt eine Brücke zwischen alt und neu, zwischen dem nationalen Kulturerbe und der wachsenden Nachfrage nach Filmen on Demand.

 

Am 11. Januar 2008 klagt die Stadt Cleveland gegen 21 Banken, die sie für die verheerenden Auswirkungen der Immobilienkrise verantwortlich macht. Doch Wall Street verhindert die Eröffnung des Prozesses. «Cleveland versus Wall Street» erzählt uns die Geschichte eines Gerichtsverfahrens, das hätte durchgeführt werden müssen. Es ist ein inszenierter Prozess, doch die Protagonisten sind real, die Story, Beweise und Zeugenaussagen sind Wirklichkeit.

 

 

Kinostart
September 2010
Anfrage
Treten Sie für eine unverbindliche Anfrage mit uns in Kontakt: Für einen Klassenbesuche im Kino oder Filmstream
Unterrichtsmaterial zum Film
Link zum DVD
Zur Vor- und Nachbereitung des Films können Sie hier eine DVD bestellen. Für die Visionierung des Films mit der Klasse empfehlen wir eine Vorstellung im Kino.
DVD bestellen
Videos