Wolken­bruch
Spielfilm von Michael Steiner, CH 2018, 93 Minuten, Sprache Schweizerdeutsch, Jiddisch. Geeignet für die Sekundarstufe 1 (ab 8. Klasse) und 2

Motti Wolkenbruch hat bislang immer brav getan, was seine Mame ihm vorgeschrieben hat. Als sie ihn verkuppeln will und ihm eine Heiratskandidatin nach der andern vorstellt, rebelliert Motti und weicht von seinem traditionellen Lebenspfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura. Seine Mame ist ausser sich – eine Beziehung mit einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. So beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz, aber auch viel Humor verbunden ist.

Anfrage
Treten Sie für eine unverbindliche Anfrage mit uns in Kontakt: Für einen Klassenbesuche im Kino oder Filmstream
Unterrichtsmaterial zum Film
Link zum DVD
Zur Vor- und Nachbereitung des Films können Sie hier eine DVD bestellen. Für die Visionierung des Films mit der Klasse empfehlen wir eine Vorstellung im Kino.
DVD bestellen
Videos