Where We Belong
Dokumentarfilm von Jacqueline Zünd, CH 2019, 78 Minuten, Originalversion Schweizerdeutsch, Französisch mit deutschen Untertiteln. Geeignet für Sekunarstufe 1 und 2.

Eltern trennen sich, aus einer Einheit entstehen zwei Welten. Wie gehen Kinder damit um?

Jacqueline Zünd gibt den Kindern Raum für das, was oft unausgesprochen bleibt. Aufrichtig und mit beeindruckender Klarheit schildern sie ihre Gedanken, analysieren nicht nur ihre eigenen Gefühle, sondern auch die ihrer Eltern.

Der Film zeigt, wie zerbrechlich Kinder sind – aber auch wie mutig, intelligent und humorvoll sie sich dem Leben stellen.

Jacqueline Zünd verwebt Interviewszenen mit poetischen, starken Alltags-Bildern. «Where We Belong» ist ein inhaltlich wie künstlerisch ein starker Kinofilm, erhellend, ergreifend und sinnlich.

Trailer

Kinostart
26. November 2019
Anfrage
Treten Sie für eine unverbindliche Anfrage mit uns in Kontakt: Für einen Klassenbesuche im Kino oder Filmstream
Unterrichtsmaterial zum Film
Videos