Zehn Jahre

Zehn Jahre lang beob­achtet Regis­seur Matt­hias von Gunten, wie vier junge Menschen zwischen Gelingen und Schei­tern, zwischen Glauben und Zwei­feln ihren Berufsweg verfolgen.

Dokumentarfilm von Matthias von Gunten, CH 2023, 115 Minuten, Sprache Schweizerdeutsch und Deutsch. Geeignet ab der 9. Klasse und für die Sekundarstufe 2.

 

Pascal, der Bäcker­lehr­ling, muss heraus­finden, ob er wirk­lich in die Back­stube seines Vaters gehört. Medi­zin­stu­dentin Lucia liebt ihr Studium, aber ist Psych­ia­trie wirk­lich ihre Beru­fung? Victor, bereits inter­na­ti­onal erfolg­rei­cher Oboist, träumt davon, Diri­gent zu werden. Und Hanna, ange­hende Pädagogin, sieht sich seit ihrer Kind­heit als Lehrerin. Haben sie die rich­tige Berufs­wahl getroffen? Was wird aus ihnen und ihren Idealen werden?

Der Film gibt einen einma­ligen Einblick in ganz unter­schied­liche Lebens­welten und zeigt, wie sich vier Menschen als Persönlich­keiten entwi­ckeln und allmählich im Leben ankommen.

 

Kinostart: 7. März 2024

Trailer