How to Have Sex

Ein Film über das Thema der Einvernehmlichkeit bei sexuellen Handlungen, der sehr einfühlsam von den komplexen Herausforderungen und Unsicherheiten jugendlicher Sexualität erzählt.

Spielfilm von Molly Manning Walker, UK/GR 2023, 88 Minuten, Sprache Deutsch synchronisiert oder Englisch mit deutschen Untertiteln. Geeignet ab der 9. Klasse und für die Sekundarstufe 2.

 

Die Teenager Tara, Skye und Em tun es in den Sommerferien aberhunderten britischen Jugendlichen gleich: Sie fliegen nach Kreta, um die Partymeilen von Malia unsicher zu machen. Doch dieser Urlaub ist für die Freundinnen ganz besonders – und das nicht bloss, weil sie auf ihre schulischen Testergebnisse warten, die darüber entscheiden, ob sich ihre Wege bald trennen. Vor allem sieht das Trio den Trip als Gelegenheit, um Tara zu ihrem ersten Mal zu verhelfen. In wilden Clubnächsten mit Karaoke, berauschender Elektromusik und viel Alkohol steigen Taras Erwartungen an ihren ersten richtigen Sex.
Ihre Erfahrung mit einem der Jungs, die sie in ihrem Hotel kennengelernt, wird jedoch zur bitteren Enttäuschung. Tara getraut sich nicht, mit ihren Freundinnen darüber zu reden und bleibt mit ihren verstörenden Gefühlen alleine.

Trailer

Unterrichtsmaterial von Kinofenster (DE)