De La Cuisine Au Parlement

Der Weg DE LA CUISINE AU PARLEMENT war für die Schweizer Frauen steinig und lang – vier Generationen mussten dafür kämpfen, dass das männliche Stimmvolk den Frauen das Recht auf politische Mitbestimmung gewährte. Mit Feingefühl und Humor zeichnet Stéphane Goëls Dokumentarfilm DE LA CUISINE AU PARLEMENT diesen Weg nach. Politikerinnen und Aktivistinnen wie Elisabeth Kopp, Ruth … Continued

Samos – The Faces of our Border

An der Grenze des Schengen-Raums werden Tausende von Personen durch internationale Gesetze und Konventionen in unmenschliche Lager genötigt. Eines dieser Lager ist der “Hotspot” auf der griechischen Insel Samos, ein Flüchtlingslager von 6000 Seelen mit einer Infrastruktur für 600. In “Samos – the Faces of our Border” kommen Migranten, freiwillige Helfer, Anwohner, europäische Grenzwächter und … Continued

Le prix du gaz

Die Bewohner eines Schweizer Tals erfahren, dass die Regierung kurz davor steht, eine Erdgas-Probebohrung zu bewilligen, die das Trinkwasser von mehr als 120’000 Menschen bedroht. Zwischen der Schönfärberei der Lobbyisten und den Enthüllungen der Gegner, mischen sie sich in die politische Debatte ein, um für ihr Trinkwasser zu kämpfen. Ein Modell des demokratischen, lokalen Widerstands … Continued

Papicha

Algerien, 1990er Jahre. Nedjma studiert zusammen mit ihren Freundinnen in Algier. Sie wohnen in einem Studentinnen-Wohnheim und geniessen die Freiheiten, welche sie als unabhängige, junge Frauen haben. Nedjma entwirft und näht für ihr Leben gerne Kleider, welche sie auf der Toilette eines angesagten Nachtclubs verkauft. Dafür schleichen sich die Freundinnen jeweils heimlich vom umzäunten und … Continued

Moskau Einfach!

Vor 30 Jahren erschütterte ein Skandal die Schweiz: Über 700´000 Personen wurden damals wegen ihrer politischen Gesinnung überwacht. Vor diesem historischen Hintergrund der Fichen-Affäre spielt MOSKAU EINFACH!. Der eifrige Polizist Viktor Schuler (Philippe Graber) wird von seinem Vorgesetzten Marogg (Mike Müller) ins Zürcher Schauspielhaus geschickt. Dort soll er die linke Theaterszene observieren. Doch schon bald … Continued

Contradict

Zwei Freunde sammeln in den Strassen Accras Geld für Amerika. Ist das Spass, politische Provokation, oder vielleicht eine Prophezeiung? Wie sieht man Entwicklungen und Wertewandel unserer Zeit vom afrikanischen Kontinent aus? Wie will man ihnen entgegentreten, widersprechen? Und können neue Visionen für die Zukunft neue globale Realitäten werden? Zwei Schweizer Filmemacher gehen diesen Fragen gemeinsam … Continued

Deutsch­stunde

Siggi Jepsen soll einen Aufsatz zum Thema «Die Freuden der Pflicht» schreiben. Stattdessen füllt er Seite um Seite mit seinen Kindheitserinnerungen: Er und seine Eltern in einem kleinen norddeutschen Dorf. Sein Vater ist Polizist. Während des Zweiten Weltkriegs muss dieser seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen, ein von den Nationalsozialisten verhängtes Mal-Verbot überbringen. … Continued

Bruno Manser – Die Stimme des Regen­waldes

Regisseur Niklaus Hilber hat die Geschichte von Bruno Manser in epischen Bildern für die grosse Leinwand verfilmt. In Borneo gedreht mit dem indigenen Volk der Penan zeigt der Film Mansers Kampf gegen einen schier unüberwindbaren Apparat aus Korruption und Menschenverachtung. Aller Widerstände trotzend setzte er sich vor Ort ein, bevor er seinen Kampf zurück in … Continued

#Female Pleasure

Fünf Frauen brechen aus traditionellen Frauenbildern ihrer Kulturen und Religionen aus, begehren auf gegen archaische Bräuche, strukturelle sexuelle Gewalt, gesellschaftliche Bedingungen, die ihnen Menschenrechte und Gleichberechtigung verwehren: Die New Yorkerin Deborah Feldman schreibt über die orthodoxe jüdische Community, die sie mit 17 Jahren in eine Ehe zwingt; Leyla Hussein kämpft gegen Genitalverstümmelung in Afrika und … Continued

Zwingli

Zürich im Jahr 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart lebt ein karges Leben zwischen Furcht vor der Kirche und Sorgen um die Zukunft ihrer drei Kinder, als die Ankunft eines Mannes in der Stadt für Aufruhr sorgt: Der junge Priester Huldrych Zwingli tritt seine neue Stelle am Zürcher Grossmünster an und entfacht mit seinen Predigten … Continued