Shalom Allah
Dokumentarfilm von David Vogel, CH 2019, 99 Minuten, Sprache Schweizerdeutsch, Französisch mit deutschen Untertiteln. Geeignet für die Sekundarstufe 1 und 2.

Aïcha, Johan und die Lo Mantos haben einen Schritt in ihrem Leben getan, der viele in ihrem Umfeld verstört. Sie haben das muslimische Glaubensbekenntnis abgelegt: «Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und dass Mohammed sein Prophet ist». Damit beginnt ihre Verwandlung. Aïcha zieht von der Provinz in die Grossstadt. Die Lo Mantos versuchen, sich gegen die Vorurteile ihrer Umgebung zu behaupten. Und Johan? Er trägt Bart und kokettiert mit seiner Rolle als gläubiger Muslim. Oder bildet sich der Filmemacher David Vogel das nur ein? Welche Rolle spielt seine eigene jüdische Vergangenheit? Je länger er seine Protagonisten begleitet, desto mehr fühlt er, dass er seine eigene Biografie nicht ignorieren kann.

 

Streaming-Angebot

Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir den Film auch als Stream an. Der Preis pro Schüler/in entspricht mit CHF 10.– dem Eintrittspreis eines Kinobesuchs, da ein Teil davon als Solidaritätsbeitrag ans Kino geht.

Anfrage
Treten Sie für eine unverbindliche Anfrage mit uns in Kontakt: Für einen Klassenbesuche im Kino oder Filmstream
Unterrichtsmaterial zum Film
Videos