Weiterbildungen
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Weiterbildungen zum Thema Film, die in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich für Gruppen auf Anfrage angeboten werden sowie eine Übersicht mit vergangenen Weiterbildungskursen.
Aktuelle Filmbildungskurse sind in Planung.

Weiterbildunsangebote in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich

 

Die  Kurse sind  «Holangebote». Ein konkreter Kurstermin ist darum nicht vorgesehen.

Das heisst, Sie können  als Fachschaft oder als Gruppe von Lehrpersonen (ca. 10 bis 20 Teilnehehmende) einen Kurs mit den betreffenden Dozierenden zu sich ins Schulhaus holen. Die Schule oder die Gruppe der Lehrpersonen muss das Honorar des Dozenten und eine Gebühr für die Kursadministration übernehmen. Raum und Infrastruktur stellet die Schule zur Verfügung. Termine, Veranstaltungsform und auch Kursinhalte können mit den Dozierenden, je nach Bedürfnis, abgesprochen werden.

Kursziel

Ein wesentliches Kursziel ist die Lehrpersonen darin zu unterstützen, Filme im Unterricht kompetenter einsetzen und auch als Lerninhalte auswerten zu können. Alle Kurse beinhalten deshalb didaktische Fragen und wie man mit dem Medium Film im Klassenzimmer am besten umgeht.

Literatur und Filmmaterialien

Es werden Listen mit Literatur zur weiteren Verwendung im eigenen Unterricht abgegeben. Auch werden nützliche Hinweise und Tipps vermittelt, wo Unterrichtsmaterialien zu einzelnen Filmen oder Themen im Filmbereich erhältlich sind und wie und in welcher Form die Filme visioniert oder erworben werden können.

Inputblöcke der Kursleitung, Betrachtungsübungen und Diskussionen anhand vieler Filmausschnitte oder auch von ganzen Filmen.

 

Für Fragen und weitere Informationen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf:


KINOKULTUR IN DER SCHULE
Heinz Urben, Ruth Köppl, info@kinokultur.ch, 032 623 57 07

 

SEMINAR FÜR FILMWISENSCHAFT DER UNIVERSITÄT ZÜRICH
Dr. Jan Sahli Tel. 044 634 35 36, jsahli@fiwi.uzh.ch, www.film.uzh.ch

 

Vergangene Filmbildungskurse